Portrait von Laura Ender

Portrait Laura Ender Laura Ender, geboren 1984 in Auenstein AG, ist freischaffende Schauspielerin. Sie bildete sich an der Schauspielschule Zürich und an der Scuola Teatro Dimitri im Tessin aus. In der unabhängigen Theaterszene erweiterte sie ihr Handwerk auf eigene Faust.

Lange Zeit ging Laura in Buenos Aires den Spuren des Tangos nach. Später gründete sie die offene Bühne in Aarau und erlernte zudem die Arbeit der Theaterbeleuchtung. Sie arbeitete in diversen Formationen als Schauspielerin, Beleuchterin sowie im Bereich Theaterkreation u.a. im Theater Tuchlaube, im Fabrikpalast in Aarau, im Theater an der Sihl, im Theater Winkelwiese, auf der Bühne S in Zürich und am internationalen Theaterfestival in Minsk.
Zur Zeit tritt sie mit ihrem Solostück “ErreichPaar”, sowie mit “Karussell Amor” und mit “Duo Bildhübsch” auf. Daneben unterrichtet sie Tango Argentino, sowie ein Körpertraining.